Spa

Dienstleistung für einen
ganzheitlichen Umweltschutz

Beratungsmodule – Kurzfassung der Inhalte

Modul 1: Bestandsaufnahme - Betrieblicher UmweltschutzInhalt: Einstiegsberatung; Bewertung der umweltrelevanten Tätigkeiten und Anlagen im Unternehmen.
Modul 2a: Keine Angst vor dem Umweltmanagementsystem
Inhalt: Grundsätzliche Informationen über Umweltmanagement/Öko-Audit.
Modul 2b: Ran an das UmweltmanagementsystemInhalt: Vermittlung von Grundwissen und Materialien zur Projektdurchführung.
Modul 3: GenehmigungsverfahrenInhalt: Informationen über den Ablauf und den Aufwand von Genehmigungsverfahren.
Modul 4: Betriebliche AbwasserbeseitigungInhalt: Ermitteln und Bewerten von innerbetrieblichen Abwasseranfallstellen.
Modul 5: Anlagenbezogener GewässerschutzInhalt: Bestandsaufnahme und Bewertung der relevanten Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen.
Modul 6: Betriebliches AbfallmanagementInhalt: Ermitteln und Bewerten der betrieblichen Abfallströme im Hinblick auf Abfallwirtschaftskonzepte und Abfallbilanzen.
Modul 7: BodenverunreinigungInhalt: Sachstandsermittlung von (möglichen) Bodenverunreinigungen.
Modul 8: LuftreinhaltungInhalt: Bestandsaufnahme und Bewertung der betrieblichen Emissionen sowohl am Arbeitsplatz als auch im Freien.
Modul 9: EU-Chemikalienpolitik - REACH Inhalt: Beurteilung der im Unternehmen verwendeten Stoffe aus Sicht des Umwelt- und Arbeitsschutzes.
Modul 10: Betriebliches Energiemanagement Teil 1 und 2Inhalt: Feststellung von Optimierungspotenzialen im Energiebereich und Erarbeitung eines Maßnahmenplans.